Wartung

Der Pizzastahl:

WICHTIG:  Ihr Pizza Steel kam in Anti-Rost-Papier gewickelt bei Ihnen an und sollte auch in diesem Papier bleiben, bis Sie sich zur ersten Beutzung Ihres Pizza Steels entscheiden.

Erste Bentzung:

  1. Stellen Sie Ihren Ofen auf die maximale Temperatur.
  2. Zuckerl Sie eine dünne Schicht Olivenöl auf Ihren Pizza Steel. Entfernen Sie von reinem Olivenöl. Entfernen Sie mit einem trockenen Tuch überschüssiges Öl vom PizzaSteel
  3. Legen Sie den Pizza Steel auf Ihren Backrost und platzieren Sie ihn im Backofen.
  4. Lassen Sie es 60 Minuten bei maximaler Temperatur (250-275 Grad Celsius) "backen" - es ist normal, dass das Öl während des Backvorgangs verbrannt riecht.
  5. Sie können jetzt Ihre erste Pizza, Brot usw. auf einem Stück Backpapier zubereiten und mit dem Combi Peel auf Ihren Pizzastahl gleiten.

Zweite und dritte Benutzung:

  1. Wiederholen Sie die oben genannten Schritte.

Nach der dritten Benutzung:

Inzwischen sollte Ihr PizzaSteel eine schöne dunkle Farbe haben und die anfängliche Ölbehandlung ist abgeschlossen. Wir empfehlen, dass Sie ihn von Zeit zu Zeit mit Öl behandeln, wenn Ihr PizzaSteel "trocken" aussieht.

Reinigungsanleitung:

Wir empfehlen immer die Verwendung von Backpapier, da dies die Reinigung auf ein Minimum reduziert und die Übertragung von der Schale auf den Stern sehr einfach macht. Wenn Ihr Stahl schmutzig wird, sollte die hohe Temperatur alle Speisereste in Kohlenstaub verwandeln, der mit einer harten Bürste entfernt werden kann. Wenn Sie Seife und Wasser für Ihren Stahl verwenden, lassen Sie ihn anschließend in einem warmen Ofen trocknen, um sicherzustellen, dass er vollständig getrocknet ist, bevor Sie ihn lagern.  BENUTZEN SIE NIE EINENE GESCHIRRSPÜLER..

TIPP: Wenn Ihr Pizzasteel sauber und lagerbereit ist, wischen Sie eine kleine Menge Olivenöl ab, um Korrosion zu vermeiden. Sollte Rost auftreten, entfernen Sie ihn einfach und wiederholen Sie die Ölbehandlung wie oben beschrieben.

Irgendwelche Fragen?

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: support@pizzasteel.ch

Combi Peel Pizzaschaufel:

  • Die Combi Peel Schaufel ist aus massivem Aluminium hergestellt.
  • Aluminium ist ein leichtes, robustes Material.
  • Es ist jedoch nicht kratzfest, so dass das Auffinden einiger Markierungen auf Ihrem Combi Peel beim Auspacken zu erwarten ist und die Backfähigkeit in keiner Weise beeinflusst. Mit der Zeit ändert es sich nach ausgiebigem Gebrauch von einer glänzenden zu einer matten Oberfläche. Auch dies wird Ihre Backergebnisse in keiner Weise beeinflussen.
  • Das Reinigen des Combi Peel ist einfach: Legen Sie es einfach in viel Wasser und lassen Sie es eine Weile einweichen, bevor Sie den Teig entfernen.
  • Denken Sie daran, dass Aluminium (Gleiches gilt auch für Alufolie) darf niemals in direkten Kontakt mit sauren Lebensmitteln kommen. Dies liegt daran, dass die Säure das Aluminium zerstört und schlechte Stoffe daraus in die sauren Lebensmittel abgibt. Wenn Sie sich an diese Regel erinnern, gibt es absolut keinen Grund zur Sorge.